• Merkblatt neues Seefunkzeugnis
  • UKW-Sprechfunk: Notmeldung Schema
  • UKW-Sprechfunk: Dringlichkeitsmeldung Schema

    Frequenzen UKW- Funk Binnen


    Einzelheiten und Kanallisten für Ukw-Funk See finden Sie auf einer weiteren Seite in segelnetz!

    Übung für die Funkprüfung hier!

    Verkehrskreis Schiff-Schiff
    Aufgabe: Herstellen von Funkverbindungen zwischen Schiffsfunkstellen z.B. für Kursabsprachen.

    Besonderheit: Nachrichten sozialer Art sind nur auf Kanal 77 erlaubt.

    Kanäle: 10,13, 77, 06, 08, 72,

    • Kanal 06 darf nicht zwischen Rhein-km 150,00 und Rhein-km 350,00 benutzt werden.
      Betriebsart: Simplex; automatische Leistungsreduzierung auf maximal l Watt.
      Inhalt der Nachrichten: Es dürfen nur solche Nachrichten übermittelt werden, die sich auf den Schutz von Personen oder auf die Fahrt oder auf die Sicherheit von Schiffen beziehen.
       

    Verkehrskreis Nautische Information (NIF)
    Aufgabe: Herstellung von Funkverbindungen zwischen Schiffsfunkstellen und ortsfesten Funkstellen der Behörden (Revierzentralen), denen der Betrieb auf den Wasserstraßen obliegt
    z.B. Austausch von Nachrichten über den Zustand der Wasserstraßen, Verkehrsberatung und Verkehrslenkung.(Die Anruf- Kanäle der meisten Schleusen finden Sie auf unseren Seiten mit den Informationen über deutsche Binnenwasserstrassen:
    Rhein, Main, Neckar, Mosel,Saar, Lahn, Ruhr, Donau, Main-Donau-Kanal -
    Schifffahrtsweg Rhein-Kleve, Wesel-Datteln-Kanal ,Datteln-Hamm-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Dortmund-Ems-Kanal, Mittellandkanal, Rothenseer Verbindungskanal, Stichkanal Ibbenbüren, Stichkanal Osnabrück, Verbindungskanal Süd zur Weser, Verbindungskanal Nord zur Weser, Stichkanal Hannover-Linden, Stichkanal Misburg, Stichkanal Hildesheim, Stichkanal Salzgitter -
    Brandenburg -
    Elbegebiet -
    BRD-Nord)

    Besonderheit: In Belgien und den Niederlanden darf dieser Verkehrskreis nur mit einer Ausgangsleistung von maximal l Watt betrieben werden.

    Kanäle: 01 (D). 02 (D), 03 (D), 04 (D), 05 (D), 07 (D), 09 (S), 18 (D), 19 (D), 20 (D), 21 (D), 22 (D). 23 (D), 24 (D), 25 (D), 26 (D), 27 (D), 28 (D), 60 (D), 61 (D), 62 (D), 63 (D), 64 (D), 65 (D), 66 (D), 67 (S). 68 (S). 69 (S), 73 (S), 78 (D), 79 (D), 80 (D), 81 (D), 82 (D), 83 (D), 84 (D), 85 (D), 86 (D), 87 (D), 88 (D).

    Betriebsart: Duplex (D); Semi-Duplex - nur bei Schiffsfunkstellen - oder Simplex (S).

    Inhalt der Nachrichten: Es dürfen nur solche Nachrichten übermittelt werden, die sich auf den Schutz von Personen oder auf die Fahrt oder auf die Sicherheit von Schiffen beziehen.

    Verkehrskreis Schiff-Hafenbehörde

    Aufgabe: Herstellung von Funkverbindungen zwischen Schiffsfunkstellen und ortsfesten Funkstellen von Hafenbehörden, z.B. für die Zuweisung von Liegeplätzen, Fahrt in Häfen.

    Kanäle: 11,12,14,71,74.

    Betriebsart: Simplex; automatische Leistungsreduzierung auf maximal l Watt.

    Inhalt der Nachrichten: Es dürfen nur solche Nachrichten übermittelt werden, die sich auf den Schutz von Personen oder auf die Fahrt oder auf die Sicherheit von Schiffen beziehen.

    Verkehrskreis Funkverkehr an Bord

    Aufgabe: Herstellung von Funkverbindungen an Bord von Fahrzeugen und Verbänden.

    Besonderheit: Einsatz von tragbaren Funkgeräten ist erlaubt.

    Kanäle: 15,17.

    Betriebsart: Simplex; automatische Leistungsreduzierung auf maximal l Watt.

    Inhalt der Nachrichten: Es dürfen nur solche Nachrichten übermittelt werden, die sich auf den Schutz von Personen oder auf die Fahrt oder auf die Sicherheit von Schiffen beziehen.

    Bei schwieriger Verständigung wird empfohlen, gemäß nachstehender Buchstabiertafel zu buchstabieren und die Zahlen einzeln durchzugeben:

  • Hier finden Sie den Download des aktuellen Handbuchs Binnenschiffahrtsfunk!

    A

    Alfa

    1

    UNAONE

    B

    Bravo

    2

    BISSOTWO

    C

    Charlie

    3

    TERRATHREE

    D

    Delta

    4

    CARTEFOUR

    E

    Echo

    5

    PANTAFIVE

    F

    Foxtrot

    6

    SOXISIX

    G

    Golf

    7

    SETTESEVEN

    H

    Hotel

    8

    OKTOEIGHT

    I

    India

    9

    NOVENINE

    J

    Juliett

    0

    NADAZERO

    K

    Kilo

    ,

    DECIMAL

    L

    Lima

    .

    STOP

    M

    Mike

       

    N

    November

      Zum Quiz "Prüfung UKW-Sprechfunk Abschnitt I"

    O

    Oscar

      Zum Quiz "Prüfung UKW-Sprechfunk Abschnitt II"

    P

    Papa

       

    Q

    Quebec

      Zum Quiz "Prüfung UKW-Sprechfunk Abschnitt III"

    R

    Romeo

       

    S

    Sierra

      Zum Quiz "Prüfung UKW-Sprechfunk Abschnitt IV"

    T

    Tango

       

    U

    Uniform

       

    V

    Victor

       

    W

    Whiskey

       

    X

    X-Ray

       

    Y

    Yankee

       

    Z

    Zulu

       

    Zurück zum Anfang----->