Puerto de Palma

Hafen Palma
Allgemeines:

Der Haupthafen der Insel.
  • Schutz bei jedem Wetter.
  • Anrufkanal 16/09
  • Wird von Großschiffen angelaufen.
  • Höchstgeschwindigkeit im gesamten Hafengebiet 4kn! Berufsschiffer haben generell Vorfahrt!
    Ansteuerung:
    Tags: Bucht von Palma anfahren, Landmarken: Kathedrale mit 2 Türmen oder Castillo de Bellver auf Hügel westlich von Palma
    Nachts:Leuchtfeuer Cabo Blanco im Osten, Cala Figuera im Westen, Puerto Pi. Achtung: Irritation durch Großstadtlichter!


    Yachthafen Club de Mar Tel.:403611 Fax:403618

    Pos.: 39°33,5ŽN 02°38,5ŽE
    Exklusiver Yachthafen mit entsprechenden Preisen. Komplettservice rundum.
    Wassertiefe 3-9 Meter Treibstoffe: Bunkerstation
    Tip: bei Überbelegung des Hafens Gastliegeplatz anfragen
    bei Yates alemanes Tel:401883 oder UKW 69 . Oft ist noch einer frei.
    Wasser: am Liegeplatz Strom: am Liegeplatz
    Telefon: T-Zentrale/Münztelefon
    Sanitär: Club
    Lift : Werft Astilleros bis 25t, Kran: Werft Astilleros (Club) Slip: 4 Slips 400-1700t
    Bus: Alle Richtungen
    Weitere Clubleistungen: Wetterstation,Supermarkt, Eis, Gas,
    Post,Taxi,Parkplatz,Wäscherei,Friseur,Restaurant,Drugstore,
    Mietwagen,Fotoservice,Disco,Bar,Pool,...
    Arzt: Centro Medico Paseo maritimo,18 Tel:230023


    Yachthafen Real Club Nautico Tel: 726848/49/50/51


    Pos.: 39°33,5ŽN 02°38,5ŽE
    Etwas weniger exklusiv, etwas weniger Service als Club de Mar.
    Hafenmeister: Tel. 726848
    Rufzeichen: Palma Nautico
    Wassertiefe 4-5 m
    Treibstoff: Diesel, bei den Fischern
    Kran: 6t, Lift: 50t
    Wasser/Strom : an Liegeplätzen
    Sanitär: 2. Steg oder Club Nautico
    Telefon: Club Nautico / Münztel. Wetterstation : Club Nautico
    Bus: Alle Richtungen


    Muelle de Pedrera (Zona Portuaria)


    Preiswerter Anlegeplatz mit Strom und Wasser
    für Kurzbesucher von Palma


    Paseo Maritimo (Zona Portuaria)


    Anleger mit Bugleine und Heckanker. Kein Strom, Wasser per Schlauch beim Mariniero.
    Vor allem im Sommer sehr laut und Gefahr von Diebstahl!

    Bei Überbelegung der Stege in der Zona Portuaria gibt es noch eine freie Ankermöglichkeit ca. 150 m östlich. Tiefe ca. 5m, Sand und Schlickgrund


    Ferienwohnungen an den Traumstränden Mallorcas




    segelnetz.de - Der Server für Wassersport und Reise!